Kalender | Warenkorb | Impressum/AGB/Datenschutzerklärung | Kundendaten | Service | Logout

Kalendereintrag

 

Event-Beschreibung

Ein Abend mit Liedern von Element of Crime


Ich will dein fester Boden sein, obwohl ich selber schwanke. (Element of Crime) — Oder auch Zeilen wie: Da, wo du bist, bin ich nie oder Alles ist besser ohne dich machten sie berühmt. Da war es kein Zufall, dass ihre erste Platte Basically Sad hieß. 1985 gründeten sie sich, mittlerweile sind Element of Crime legendär. Ein Hang zur Melancholie und die Einsamkeit des Einzelgängers zeichnet noch immer viele Songtexte des Bremers Sven Regener aus. Seit über 25 Jahren schreibt er sie wie seine Romane mit einer berührenden emotionalen Direktheit. Dieses unverstellt Menschliche ist es, das auch der Regisseur Frank Abt in seinen Arbeiten sucht – vor der deutschsprachigen Erstaufführung von Oscar van Woensels Oedipus-Überschreibung und der Premiere seiner Bearbeitung von Fjodor Dostojewskis großen Außenseitergeschichte Der Idiot, richtet er einen Abend mit Liedern von Element of Crime ein. Über die Sehnsucht nach Zweisamkeit und die Angst, sich von unseren erträumten Idealen vielleicht verabschieden zu müssen – um in der Realität endlich anzukommen.



Anfahrt




Preisgruppe Ermäßigungsgruppe Preis
Plgr 1     VVK Normalpreis 22,10 EUR
Plgr 1     VVK Schüler/Student 10,99 EUR
Plgr 1     VVK Ermässigung 12,66 EUR